Metallbauer

Metallbauer (Fachrichtung Konstruktionstechnik)

Wer sich für den Metallbau interessiert, sollte neben handwerklichem Geschick und einem räumlichen Vorstellungsvermögen vor allem gute mathematische Kenntnisse mitbringen und sich darüber im Klaren sein, dass es auf Präzision ankommt.

Während der Ausbildung findet bereits eine Vertiefung in den Fachrichtungen Konstruktionstechnik, Metallgestaltung oder Nutzfahrzeugbau statt.

Mach dein Ding. Komm zu Rampelmann & Spliethoff!

Was lernst du?

Im Bereich Konstruktionstechnik steht bei Rampelmann & Spliethoff die Errichtung von Stahlhallen im Mittelpunkt. 
Du erledigst hierbei keine Serienarbeiten, sondern hast täglich wechselnde Aufgaben - das macht den Beruf so spannend! Außerdem wirst du in sämtliche Arbeitsschritte einbezogen: Von der Zeichnung bis zur Einweihung!

Was erwartet dich bei uns?

Natürlich in erster Linie eine erstklassige Ausbildung. Obendrauf legen wir noch das Arbeiten in einem tollen Team und spannende, abwechslungsreiche Aufgaben.

Ausbildung im dualen System

Die Ausbildung findet im dualen System statt. Das heißt, deine praktischen Erfahrungen sammelst du bei uns und die theoretischen Kenntnisse in der Berufschule in Warendorf.

Zusätzliches Lernen im Betrieb

Wer seine schulischen Leistungen verbessern will - oder muss - erhält zusätzliche Lerneinheiten durch den Betrieb. Auch wenn es auf die Prüfungen zugeht, steht Ausbilder Paul Rampelmann den Azubis mit innerbetrieblichen Lerngruppen zur Seite.

Ausbildungsleiter Paul Rampelmann
Ausbildungsleiter Paul Rampelmann: Ausbilder aus Passion. Fünfzehn Jahre Obermeister der Fachinnung LandBauTechnik Warendorf. Aktiv im Innungs-Bundesverband im Berufsbildungsausschuß (Deutschland).

Bewirb dich schon jetzt schriftlich für 2018!

Schick deine Bewerbungsunterlagen an Rampelmann & Spliethoff OHG, z.Hd. Paul Rampelmann, Greffener Str. 11, 48361 Beelen

www.metallausbildung.info
Ausbildungs-Info der Baumaschienen-Innung Warendorf.